Betrieb

Wir lassen Sie nicht hängen

 

EWT Ingenieure GmbH
Ilbeshäuser Str. 6

36355 Grebenhain
Tel. 0 66 44 - 820 23-0
email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wenn auch Sie außerplanmäßige Ereignisse in sicheren Händen wissen möchten und sich rundum versorgt fühlen wollen, dann ist unsere Helpdesk Lösung genau das richtige für Sie.

Umsetzung

Sie mieten bei EWT das Störmeldeportal und automatisch ein Team von zuverlässigen und ausgebildeten Fachleuten zur Abarbeitung der gemeldeten Ereignisse. Sie bestimmen die Inhalte der Meldungen und wir sorgen für deren Abarbeitung. Unsere Arbeitsweise ist transparent und strukturiert. Dies hält für Sie die Kosten überschaubar und gewährt Ihnen zugleich die Gewissheit, Ihre Objekte in guten Händen zu wissen. Dafür nutzen wir ein CAFM-System, indem wir Ihre Immobilien mit all Ihrer technischen Ausstattung und Flächen erfassen. So haben wir alle Daten und Prozesse im Blick und können direkt Prozesse auslösen und steuern. Zugleich geben wir Ihnen über eine Zugangslizenz die Möglichkeit zu jeder Zeit ins System zu schauen, um sich von unserer Arbeitsweise und dem Zustand Ihrer Immobilien zu überzeugen.

Leistungsangebot

  • Einrichtung eines Störmeldeportals (HelpDesk)
  • kurze Reaktionszeiten
  • Aufrechterhaltung Ihres Kerngeschäftes
  • paralleler Aufbau eines CAFM-System
  • alle Abläufe sind für Sie transparent im CAFM-System einseh-, nachvollzieh- und auswertbar

Nutzen

Ihr Nutzen ist unser Anreiz. Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft. Wir gewährleisten den reibungslosen Betrieb Ihrer Immobilien und Liegenschaften. Vertrauensvoll und in enger Absprache mit Ihren Interessen.

Gerne unterstützen wir Sie auch in der technischen Betriebsführung, denn wir fühlen uns Stark im Betrieb.

ewt – BETRIEB

  • Techn. Betriebskonzepte
  • Personalgestellung
  • HelpDesk
  • Störungsmanagement
  • CAFM

 

Ansprechpartner

Kristian Bochnick
Dipl. Wirtschaftsingenieur

Tel: 0 66 44 - 8 20 23 0
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!